AGB

Allg. Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Sie buchen einen Termin in unserer Terminpraxis.
    1. Terminabsagen oder Terminverschiebungen sind bis maximal 24 Werktagstunden vor dem
      vereinbarten Termin per Mail oder Telefon (AB) möglich. Bei Nichteinhaltung handeln wir
      gemäß § 615 BGB.
    2. Bei Online-Terminierung sind Absagen u. Verschiebungen bis zu 12 Werktagstunden vor Terminbeginn
      möglich.
  2. Aus Kulanz berechnen wird bei nicht Einhaltung der Punkte 1a und 1b nur das Mindesthonorar
    (siehe Punkt 4) der gebuchten Leistung.
  3. Die Abrechnung erfolgt in der Heilkunde / Medizin immer nach erbrachter Leistung (Anamnese, Tests,
    behandelte Strukturen sowie Berichterstellung) und nie nach aufgewendeter Zeit, die oft zwischen 45
    und 60 Minuten liegt.
  4. Abgerechnet werden die erbrachten Leistungen nach GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker –
    Bundesbeihilfeverordnung – BbhV empfohlen vom Bundesinnenministerium der Justiz und für
    Verbraucherschutz). Dieses Verzeichnis können Sie auf unserer Internetseite einsehen.

    1. Erfahrungsgemäß liegt die osteopathische Behandlung bei:
      Erwachsene: 75,00 € bis 95,00€
      Kindern: 45,00 € bis 60,00 €
  5. Ob und in welcher Höhe diese Rechnung von Ihrer Versicherung bezahlt wird, hängt von Ihrem gewählten Tarif, bei Ihrer Versicherung ab.
  6. Um mehr Zeit für Ihre Behandlung und Betreuung zu haben, halten wir unseren Verwaltungsaufwand so gering wie möglich. Deshalb haben wir die Abrechnung an die Abrechnungsstelle mediserv Bank GmbH übertragen. Ihre Abrechnungsrelevanten Daten werden an mediserv Bank GmbH weitergeleitet. (Weitere Informationen unter Infothek – Abrechnungsstelle)
    1. Möchten Sie nicht, dass Ihre Abrechnungsrelevanten Daten weitergegeben werden, haben Sie die Möglichkeit Ihre Behandlung auch direkt nach der Behandlung per EC-Karte zu bezahlen.
  7. Da wir nach höchsten Qualitätskriterien arbeiten und juristisch korrekt abrechnen, ist unser Preis diesen Umständen angepasst. Somit kann es immer auch zu einem höheren nichterstattungsfähigen Eigenanteil in der Rechnungsstellung kommen.

Mit Bestätigung der AGB (auch online) stimmen Sie diesen zu. Ebenso stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien (siehe Infothek – Datenschutz) zu und erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Abrechnungsrelevanten Daten an mediserv Bank GmbH weiterleiten, sollten Sie nicht wie in Punkt 6a der AGB direkt mit EC-Karte bezahlen.

Sie haben die Möglichkeit in Schriftform den AGB, den Datenschutzrichtlinien oder die Einverständniserklärung von mediserv GmbH, einzeln zu widersprechen.